Lebensmittelsicherheit
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Über uns

Der Lehrstuhl für Lebensmittelsicherheit und -analytik setzt sich in den Bereichen Forschung, Lehre und Dienstleistung umfassend für die Sicherheit und Hygiene von Lebensmitteln insbesondere tierischen Ursprungs ein. Wir leisten mit unserer Forschung einen Beitrag zum Verständnis der Vorgänge, wie sich Pathogene im Lebensmittelumfeld halten können. Wir bilden im Rahmen der tiermedizinischen Ausbildung qualifizierte Fachleute aus, die auf allen Stufen der Produktion tierischer Lebensmittel einen wesentlichen Beitrag zur Lebensmittelsicherheit leisten. Und wir bieten im Bereich Mikrobiologie und Bioanalytik umfangreiche Untersuchungen von Lebensmitteln an.

Forschung

Unsere Forschung fokussiert sich auf die Interaktion von lebensmittelassoziierten Pathogenen mit ihrer Umwelt, der Lebensmittelmatrix und dem Wirtsorganismus. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Dynamik von Pathogenen in verschiedenen Lebensmittelmatrices und im Produktionsumfeld.
Neben den Pathogenen ist das Thema Verderbserreger und Verbrauchertäuschung im Interesse, vor allem die Anwendung verschiedener Labormethoden zum Nachweis von verdorbenem Ausgangmaterial in erhitzten Fleischwaren.
Ein weiteres Standbein fokussiert sich auf die Bioanalytik von Pyrrolizidinalkaloiden im Lebensmitteln, insbesondere in der Kette Futtermittel – Nutztier – Lebensmittel.

Lehre

Alle Informationen zu Lehrveranstaltungen, Praktika und Prüfungen finden sich hier.

Dienstleistung

Wir bieten eine Reihe von Untersuchungen von Lebensmitteln an. Die entsprechenden Informationen finden sich hier.